• Home
  • Unterricht
  • Fächer
  • Sprachlich
  • Deutsch
  • Deutsch

    Sprache ist ein Schlüssel zur Welt und die zentrale Voraussetzung für die Kommunikation mit unseren Mitmenschen.
    Je besser wir unsere Sprache beherrschen, desto leichter können wir die Welt erfassen, Kontakt aufbauen und halten und unsere Mitmenschen verstehen.

    Auch Literatur ist Mittel und Ausdruck der Welterfahrung, in ihr liegt das besondere Potential, menschliches Denken, Handeln und Fühlen erlebbar zu machen und von den Fiktionen, die sie uns bietet, für das reale Leben zu lernen.

    Dabei zu helfen, mit diesem Schlüssel „Sprache“ Türen öffnen zu lernen, ist für uns zentrale Aufgabe des Deutschunterrichts. Die Vielfalt der Kommunikationsräume – sei es im Umgang mit Mitmenschen, bei neuen Herausforderungen oder im Berufsleben – begehen und uns darin orientieren zu können, wird erst durch Sprache überhaupt möglich.

    Kompetenzbereiche:

    • Sprechen und Zuhören
    • Schreiben und Lesen
    • Kommunikation und Sprachreflexion
    • grundlegende Methoden zum Lesen und Lernen
    • Problemlösestrategien
    • Umgang mit Medien
    • ganzheitliche Persönlichkeitsbildung

    Unsere besonderen Schwerpunkte und Aktivitäten:

    • Vorlesewettbewerb (6)
    • Klassenzeitung mit den Fächern Kunst und Medienbildung (6)
    • Übung für Bewerbungen im Rahmen des Sozialpraktikums und Bogy: Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Bewerbungsgespräch (9)
    • Lesungen (Kursstufe)
    • Diskutieren und Debattieren, auch als Vorbereitung für „Jugend debattiert“
    • Präsentationen
    • Theaterbesuche
    • Wettbewerbe
    • Kritischer Umgang mit neuen Medien
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK