• Home
  • Unterricht
  • Fächer
  • Gesellschaftswissenschaftlich
  • Psychologie
  • Psychologie

    Psychologie in der Kursstufe

    Was ist Psychologie?

    Psychologie ist eine empirische Wissenschaft, nämlich die Wissenschaft vom Verhalten und Erleben von Lebewesen. Somit ist sie eine Wissenschaft, von der wir unmittelbar betroffen und deren Gegenstand wir selber sind. Das macht den Inhalt dieses Unterrichtsfaches so interessant.

    Psychologie ist eine noch junge Wissenschaft. Ihre Anfänge reichen in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. In der heutigen Lebenswelt hat Psychologie einen hohen Stellenwert und begegnet uns in vielen Berufsbereichen und vielfältig in unserem Alltag.

    Was ist typisch für den Psychologieunterricht?

    Im Psychologieunterricht wird methodisch vielfältig  gearbeitet: kleine Experimente, Tests, Filmbeispiele, Infotexte, Unterrichtsgespräche, Rollenspiele . Die Schüler*innen bringen eigene Erfahrungen ein und knüpfen an diese an.  Allerdings wird weder eine Seelenschau betrieben, noch therapeutisch gearbeitet. Die Privatsphäre bleibt stets gewahrt. Im Psychologieunterricht lernt man viel für die eigene Persönlichkeit!

    Voraussetzungen für die Teilnahme am Fach Psychologie?

    Spezielle Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Fach gibt es nicht. Das Interesse, die Mitarbeit und eine regelmäßige Teilnahme sind hinreichend.

    Welche Themen werden im Psychologieunterricht behandelt?

    Vier Themenfelder sind im aktuellen Bildungsplan von Baden-Württemberg vorgesehen. Angesichts der Themenfülle wird eine Auswahl getroffen und mit den jeweiligen Kursen nach Interessenlage abgestimmt.

    1. Psychologie als Wissenschaft
    2. Entwicklung der Persönlichkeit
    3. Kognition und Emotion
    4. Der Mensch im sozialen Umfeld

     

    Äußere Rahmenbedingungen:

    • Psychologie ist ein 2-stündiges Wahlfach in der Kursstufe.
    • Es wird an unserer Schule zwei Kurshalbjahre (ein Jahr) in Kursstufe 2 unterrichtet.
    • Pro Kurshalbjahr wird 1 Klausur geschrieben.
    • Eine schriftliche oder mündliche Abiturprüfung im Fach Psychologie ist nicht möglich.
    • Es kann eine GFS gehalten werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK