• Geschichte
  • Home
  • Unterricht
  • Fächer
  • Gesellschaftswissenschaftlich
  • Geschichte
  • Geschichte

    Mit dem Fach Geschichte wollen wir bei unseren Schüler*innen das historische Bewusstsein wecken. So stärken wir ihr Verständnis der Gegenwart, ihre Identität und damit auch die Fähigkeit zu Toleranz. Für das Leben in der pluralistischen Gesellschaft soll den Schüler*innen bewusst werden, dass Demokratie die Grundlage ist für unser Zusammenleben in Menschenwürde und Respekt.

    Unser „Durchgang“ durch die Geschichte startet mit der Antike, um ab dem Mittelalter die deutsche Geschichte im europäischen Kontext in den Fokus zu nehmen. Wir wollen das Verständnis für andere Lebenswirklichkeiten wecken, und richten darum auch den Blick auf andere, z.T. nicht-europäische Kulturen („Fenster zur Welt“). So können wir kulturelle Toleranz und interkulturelle Kompetenz stärken.

    Lehrwerk:

    Klett: Geschichte und Geschehen

    Besondere Schwerpunkte:

    • enge Zusammenarbeit mit...
      • der Reutlinger Jugendgeschichtswerkstatt
      • dem Reutlinger Stadtarchiv
    • Projekt „Orte der NS-Zeit 1933-45 in Reutlingen
    • Studienfahrten zu Gedenkstätten nationalsozialistischen Unrechts
      • Dachau (Klasse 9)
      • Nürnberg (Kursstufe 1)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK