• Elternbeirat
  • Home
  • Unsere Schule
  • Partner
  • Elternbeirat

Elternbeirat

elternbeirat 19 20

hinten v.l. Ralf Troost, Ilona Caki, Anke Eger, Bettina Gaiser, Christina Piechowski, Sven Lange, Karsten Staudt
vorne v.l. Corinna Graf, Stefanie Bartos-Scott, Dorothea Rieger, Anja Stober, Kristina Naumann, Jens Jungbeck
(es fehlt: Axel Bäcker)

Aufgaben des Elternbeirats
Ansprechpartner
Elternbeiratskasse
Unterstützung für Familien

Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat besteht aus den gewählten Elternvertretern der Klassen und Kursstufen und deren Stellvertretern. Er tritt mindestens zweimal pro Schuljahr (einmal pro Halbjahr) zusammen und wählt aus seiner Mitte die Vorsitzenden und den erweiterten Vorstand.
Die Hauptaufgaben des Elternbeirats umfassen die Information der Eltern einerseits, andererseits das Einbringen von Anregungen, Vorschlägen und Wünschen, die das Ziel haben, die inneren und äußeren Schulverhältnisse zu verbessern, in Richtung der Schulleitung. 
Insbesondere sehen wir unsere Aufgaben in:

  1. der Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule;
  2. der Beratung und Weiterleitung von Wünschen und Anregungen der Eltern an die Schule / Schulleitung;
  3. die Belange der Eltern und der Schule beim Schulträger, bei der Schulaufsichtsbehörde, den verschiedenen Gremien und in der Öffentlichkeit zu vertreten;
  4. der Mitwirkung bei der Beseitigung von Störungen der Schularbeit durch Mängel der äußeren Schulverhältnisse;
  5. der Beratung bei Maßnahmen, die eine Erweiterung oder Einschränkung der Schule oder eine wesentliche Änderung ihres Lehrbetriebs bewirken;
  6. Aufgaben, die sich aus dem Schulgesetz (§ 57) ergeben.

Ansprechpartner

Elternbeirat Ansprechpartner


Elternbeiratskasse

Finanzielle Unterstützung

Der Elternbeirat finanziert neben dem Förderverein des Gymnasiums eine Vielzahl wichtiger Schulpojekte. 

Es werden auf Antrag verschiedene Projekte unterstützt:

  • Zuschüsse für einzelne Schüler zu außerschulischen Veranstaltungen (Klassenfahrten, Landschulheimaufenthalte, Chorausflüge ...) wenn die finanzielle Situation der Eltern ansonsten eine Teilnahme des Schülers nicht zulassen würde.
  • Jahresbeitrag für die Arbeitsgemeinschaft Gymnasialer Elternbeiräte (ARGE).
  • Jährlicher Beitrag zur Kaskoversicherung für Eltern, Schüler, Elternvertreter und sonstige Privatpersonen bei Unternehmungen für die Schule.
  • Zuschüsse für außerschulische Veranstaltungen für ganze Stufen, wie die Busfahrt zum Sparda Saver Surf Tag.

Weitere (finanzielle) Unterstützungsmöglichkeiten:

Auf der Seite ,,Unterstützung für Familien" können Sie nachlesen, welche weiteren Fördermöglichkeiten es neben der schulinternen Förderung durch den Elternbeirat und Förderverein gibt. Hier finden Sie auch die notwendigen Antragsformulare. 

Elternbeiratskasse

Die Kasse des Elternbeirates finanziert sich ausschließlich über Spenden der Eltern.

Spendenkonto des Elternbeirats: 
Elternbeirat BZN Gymnasium
Ilona Caki
Kreisparkasse Reutlingen
IBAN: DE88 6405 0000 0008 7997 15
BIC: SOLADES1REU

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK