• Kunstwerk des Monats
  • Home
  • Grieshaber
  • Kunstwerk des Monats

Kunstwerk des Monats

Wir suchen das beste Kunstwerk!

2018.06.Juror Herr Stoehr.Kunstwerk 05.18.ERJeden Monat wird eine andere Persönlichkeit unserer Schule eingeladen, ihr Lieblingswerk auszuwählen!

Mitmachen können alle alle Schüler*innen, egal welche Klasse!

Einfach über deine Kunstlehrerin für den Wettbewerb einreichen!

Es warten coole Preise auf dich!

Juroren

Liebe Freunde des HAP Grieshaber Gymnasiums

Kunst liegt im Auge des Betrachters….

Und so sollen die künstlerischen Arbeiten unserer Schüler*innen zukünftig nicht nur mit Noten „belohnt“ werden, sondern auch durch eine besondere Beachtung gewürdigt werden.

Lehrer / Förderer / Ehemalige / Eltern / Schüler/ Freunde des HGG… Jeder kann die Rolle eines Juror/ einer Jurorin einnehmen.

Es zählt in erster Linie, IHRE Freude am Betrachten.  Aus einer Vorauswahl von ca. 4 Arbeiten aus dem Kunstunterricht unserer Schule dürfen Sie IHR GANZ PERÖNLICHES LIEBLINGSWERK auswählen.

Das Werk wird an einer der Infotafeln der Blauen Zone für ca. 4 Wochen ausgestellt. Ein kurzes Statement als Begründung soll Ihre Auswahl begleiten.

Wenn Sie / wenn du Lust hast diese Aufgabe einmal zu übernehmen,
schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über eine vielfältige Sicht der Dinge….

Kunstwerke des Monats

  • Kunstwerk des Monats - Runde 9

    Es hat ausgewählt: Bettina Hartmann

    Vorsitzende des Fördervereins HAP Grieshaber Gymnasium

    Das Bild wurde von mir ausgewählt, weil es farblich sehr schön ist. Die technische Umsetzung ist ebenfalls sehr gut gelungen, es wurde sehr exakt gearbeitet.

    Das Surrealistische dieses Bildes hat mich angesprochen. Aus dem Griff der Schere wächst die Krone des Baums, diese ist gesund aber im Stamm richtet die Klinge der Schere Unheil an, der Baum „blutet“. Vielleicht will die Künstlerin damit ausdrücken: Zerstört nicht, was ihr erschaffen habt. Das lässt sich auch gut auf die momentane Klimaschutzkampagne übertragen.

    Siegerkunstwerk

  • Kunstwerk des Monats - Runde 8

    Es hat ausgewählt: Marianne Kaiser

    Mathematik- und Religionslehrerin (evR) am HGG Gymnasium

    Der Monat Mai geht schon seinem Ende zu, da erreicht mich eine Mail mit der Einladung, das Bild des Monats auszusuchen und meine Wahl zu begründen. Sechs der acht Kunstwerke sprechen mich an. Schlussendlich sind es die Augen der Portraitierten, die mich dieses Bild auswählen lassen.

    Eine selbstbewusste junge Frau schaut mich da an, scheut nicht den direkten Blickkontakt. Eine große Offenheit kommt mir entgegen, unterstützt durch das nur angedeutete, wohl bewusst eingesetzte Lächeln. „Hey, das bin ich! Und wer bist Du?“

    Das Bild lädt ein zu einem stillen Dialog, es fordert mich auf zu fragen, was hinter dem Lächeln steckt und was sich in der Tiefe der Augen finden lässt, in die man sich betrachtend versenken kann.

    Wer steckt hinter diesem Portrait? Das Äußere verspricht einen aufrecht durchs Leben gehenden Menschen. Die Haare sind lang und blond, nicht ganz mittig gescheitelt, und rahmen in ihrem natürlichen Fall das eher schmal geschnittene Gesicht ein. Der helle Pullover ist weich und schlicht und lenkt so nicht ab vom Gesichtsausdruck. Der gewählte Ausschnitt lässt auf eine schlanke, sportliche Erscheinung schließen.

    Ein leichter Schatten fällt auf die linke Gesichtshälfte, die den unbewussten Teil unseres Wesens nach außen hin zeigt – vielleicht eine Grenze andeutend, bis wohin die Offenheit geht.

    Siegerkunstwerk

  • Kunstwerk des Monats - Runde 7

    Es hat ausgewählt: Klaus Haas (Mathematik-, Physik- und Informatiklehrer am HGG Gymnasium)

    „Die Wahl ist mir schwergefallen, aber ich habe mich für das Bild von Hatice Gül (10b) entschieden. Besonders gefallen mir die leuchtenden Farben, die durch die expressionistische Darstellung der Gegenstände gekonnt zur Wirkung gebracht werden.“

    Siegerkunstwerk

    Kunstwerk des Monats - Runde 7
    Gewinnerin: Victoria Petelko
  • Kunstwerk des Monats - Runde 6

    Es hat ausgewählt: Arija Masurovski (Bibliothekarin im Studienzentrum)

    Meine Wahl fällt auf das Bild von Victoria Petelko K1.

    "Tolle Leistung! Alle Künstler haben beim Zeichnen ihrer Werke wertvolle Leistungen gezeigt. Auch die 3- D Szene als Kunstwerk mit klarer Botschaft hat mich überzeugt. Mein "Kunstwerk des Monats" ist das Werk von Victoria Petelko. Die Schnürstiefel, die Flügel und ein Paar Schnürsenkel in einer Komposition haben mich zum Nachdenken gebracht, Was hat sich wohl die Künstlerin bei ihrem Werk gedacht?"

    Siegerkunstwerk

    Kunstwerk des Monats - Runde 6
    Gewinnerin: Victoria Petelko
  • Kunstwerk des Monats - Runde 5

    Es hat ausgewählt: Lara Theiling (Oberreferendarin am Gymnasium bis Juli 2018)

    Meine Wahl fällt auf das Bild von Zoé Klaiber.

    "Wir zeigen nicht immer, wer wir sind…. Wir tragen Masken und haben viele Gesichter; dahinter sind wir selbst.“

    Siegerkunstwerk

    Kunstwerk des Monats - Runde 5
    Gewinnerin: Zoé Klaiber
  • Kunstwerk des Monats - Runde 4

    Es hat ausgewählt: Wolfgang Stöhr (Kunstlehrer am Gymnasium bis 2017)

    Meine Wahl fällt auf das Bild von Melissa Schiffmacher.

    …ein Bild ist dann interessant, wenn seine Wirkung über das Dargestellte hinausweist…

    Abgesehen von der gewagten Komposition und dem hohen malerischen Können, vermittelt diese Arbeit Geheimnisvolles, Rätselhaftes, Hintergründiges, Fantastisches…Ich fühle mich dadurch sehr angesprochen und mir fallen endlose Assoziationen und Geschichten dazu ein.

    Siegerkunstwerk

    Kunstwerk des Monats - Runde 4
    Gewinnerin: Melissa Schiffmacher
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK