Einschulung neue Fünftklässler

Montag, 19 September 2022

Einschulung neue Fünftklässler

Dienstagmittag, blauer Himmel, ein voller Innenhof am HAP Grieshaber Gymnsasium, aufgeregte Kinder und Eltern, sowie Schulleiter Marcus Fuhrich, der von einem „besonderen Tag“ spricht – „einem Tag, der gefeiert werden muss!“ Da war was los.

Die neuen Fünftklässler und ihre Familien wurden am ersten Dienstag des neuen Schuljahres stimmgewaltig mit verschiedenen Stücken des Unterstufenmusicals „Toms Traum“ begrüßt, bevor sie gemeinsam mit ihren Klassenlehrerteams ins Schulhaus verschwanden. Für die Angehörigen gab es währenddessen zuächst Informatives – Dr. Ute Bertsche, sowie Bettina Hartmann stellten den Förderverein vor, der zur Begrüßung der neuen SchülerInnen Jutebeutel für die Schulbücher gespendet hatte und Sabine Schuhmacher war als Schulsozialarbeiterin zur kurzen Begrüßung der Eltern gekommen. Diese konnten sich dann entweder auf eine Schulralley begeben, sich mit Kaffee und Kuchen stärken, die Mensa besichtigen oder sich unter Anleitung der Kunstfachschaft kreativ mit Druckerpressen ausprobieren – quasi auf den Spuren von HAP Grieshaber drucken und gestalten. Die künsterischen Gesamtkompositionen wurden anschließend zu Namens-Buttons für die neu eingeschulten Fünftklässler verarbeitet. Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start am HGG!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.