Abschlussausstellung der Abiturientinnen

Montag, 18 Juli 2022

Im Rundling unseres Gymnasiums kamen am 06. Juli SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen zusammen, um durch die vielfältigen Arbeiten zu streifen. Mit  Stolz sprachen die Abiturientinnen über ihre eigenen Arbeiten. Die entstanden Fotografien, Zeichnungen, Skizzen, Malereien und Modelle stehen immer im Kontext der aktuellen Schwerpunktthemen. So erhält die theoretische Erarbeitung von Paul Cézanne, Gabriele Münter, Wolfgang Tillmans und dem Architekten Peter Zumthor eine Vertiefung im eigenen künstlerischen Handeln. Aus einigen Arbeiten werden nun Bewerbungsmappen für einen künstlerischen Studiengang erstellt. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.